Workshop für 0 €

Passion to Profit

So erreichst du als VA/OBM dein Umsatzziel - ohne auszubrennen.

Am 6. März um 10 Uhr
Der Workshop wird aufgezeichnet.
Aber live dabei sein lohnt sich.

Let me guess:

Du liebst deine Arbeit als Dienstleister:in und unterstützt deine Kund:innen gerne im Hintergrund, aber du hast das Gefühl, nach und nach auszubrennen?

Deine eigenen Ziele hast du vielleicht irgendwann mal definiert, aber seit dem „wohnen“ sie auf deinem Visionboard und werden nur zur Jahresplanung traurig angeschaut?

10k pro Monat verdienen nur die anderen und für dich ist das sowieso nicht möglich (und eigentlich willst du das auch gar nicht)…

Kennst du das?

Du schaust links und rechts, was andere für einen Stundensatz aufrufen, hast aber keinen Plan, ob dieser Wert ansatzweise passend für deine Ziele ist...

Du willst deine Preise nicht länger würfeln oder "nach Gefühl" entscheiden, sondern fair kalkulieren und selbstbewusst kommunizieren...

Du liebst was du tust und hast manchmal ein schlechtes Gewissen, dich dafür bezahlen zu lassen. Aber von Luft & Liebe kannst du auch nicht leben...

Das erwartet dich

Wir berechnen deine Ausgaben, dein ideales Gehalt und leiten daraus dein Umsatzziel ab.

Wir berechnen anhand deiner Arbeitszeit pro Woche mit welchem Stundensatz du dein Ziel erreichen kannst

Wir berechnen die Preise deiner Service-Pakete und Retainer-Angebote

Wir planen, was du wie häufig verkaufen "musst", um deine Ziele zu erreichen.

Du bekommst eine Übersicht über die verschiedenen Angebotsoptionen als Dienstleister:in

Red Flags in der Zusammenarbeit - wann du als Dienstleister:in lieber das Weite suchen solltest

Ulrike Braun

Hey, ich bin Ulrike

Als OBM, Webdesignerin & Funnel-Nerd unterstütze ich meine Kundinnen im Hintergrund und liebe die vielseitigen Business- und Launch-Strategien, die ich umsetzen darf.

Als Dienstleisterin (und Mama) habe ich allerdings nur begrenzt Zeit zur Verfügung und war schnell am Limit. Nicht immer muss die Lösung dann „digitale Produkte“ sein. Ich bin davon überzeugt, dass je nach Lebensmodell geschaut werden muss, womit man die eigenen Ziele erreichen kann. Vielleicht ist es ein „skalierbares Produkt“ als Ergänzung. Vielleicht aber auch eine andere Arbeitsstruktur oder passendere Kund:innen.

Im Workshop schauen wir uns verschiedene Wege an und sprechen über (un)realistische Umsatzziele und persönliche Werte.

Workshop am 6. März um 10 Uhr

Melde dich jetzt für 0 € an:

Du bekommst von mir – neben allen Infos zum Workshop – meinen Newsletter mit Support-Insights & Tool-Tipps. Du kannst dich jederzeit mit einem Klick abmelden. Für den Versand der Mails nutze ich ActiveCampaign. Weitere Infos findest du in der Datenschutzerklärung.